Google Chrome herunterladen – Alles, was Sie wissen mĂŒssen

Es gibt eine Phrase, die sehr beliebt geworden ist seit dem Aufkommen von Chrome, Googles Browser, es mag ein wenig abfĂ€llig klingen, aber es ist eine gemeinsame Meinung seit Dieser Browser wurde in den Einstellungen der Benutzer zum herkömmlichen Internet Explorer verschoben:Internet Explorer fĂŒr alles, was ĂŒbrig bleibt, ist Google Chrome herunterzuladen„.

Die Kernfunktionen und Vorteile von Chrome

Diese Sache, die Chrome zu Internet Explorer verschoben hat, ist kein reiner Zufall. Google ist die am hĂ€ufigsten verwendete Suchmaschine der Welt, daher kennt es die Benutzer und hat zu Ihrer VerfĂŒgung eine Menge von Tools, die ihr Leben im Web machen, die wichtigste von ihnen und auch die am hĂ€ufigsten genutzt, ist seine native Browser : Chrom.

Dank Google Chrome jetzt keine Notwendigkeit, auf Google-Seite zu gehen, um eine Internet-Suche zu tun,nur durch Die Eingabe auf der Oberseite (die Browser-Leiste), was Sie suchen möchten, zeigt es Ihnen die Google-Ergebnisse, gibt es auch andere Browser-Tricks, die Sie werden sie sicher mögen.

 

Chrome-Erweiterungen

So wie Google einen eigenen App Store fĂŒr Android (den Play Store) hat, gibt es auch einen Erweiterungsspeicher fĂŒr Google Chrome, den Chrome Web Store. Wenn Sie einen Blick werfen möchten, gehen Sie einfach zu Ihrem Browser in der WerkzeugmenĂŒ und suchen Sie nach der Option Erweiterungen,rechts unten, links, finden Sie den Link zum Chrome Web Store,oder wenn Sie direkt von diesem Beitrag aus gehen möchten, können Sie auch klicken Sie hier.

Hier finden Sie alle diese Erweiterungen, die erstaunliche Funktionen zu Ihrem Browser hinzufĂŒgen Und das ermöglicht es Ihnen, unzĂ€hlige Dinge zu tun: Durchsuchen Sie den Inkognito-Modus mit vpn’s, verwenden Sie Instagram auf Ihrem PC, sehen Sie sich Suchstatistiken fĂŒr bestimmte Wörter im Web an, finden Sie die Position oder das Ranking, wo sich Ihre Seite in Suchmaschinen befindet , blockieren Sie unangemessene Inhalte auf YouTube und vieles mehr.

Chrome-Webshop

Wie kann ich Google Chrome fĂŒr Windows herunterladen?

Wenn alles, was Sie bisher gesehen haben, interessant ist und Sie es noch nicht ausprobiert haben, sind Sie in der Zeit, es zu tun. Herunterladen dieses Browsers ist eines der einfachsten Dinge zu tun,öffnen Sie einfach
www.google.com
und dort gehen Sie nach oben rechts, wo die PlĂ€tze der App-MenĂŒ (Google Apps).

Google-Apps

Ein Klick auf Google Apps wird ein neues MenĂŒ von Apps anzeigen, aber dort werden Sie Chrome nicht finden,so sollten Sie unten klicken, wo es sagt Mehr und spĂ€ter, an der gleichen Stelle wirdsagen „Mehr von Google„, tun klicken Sie dort.

Google Apps mehr

Jetzt werden Sie von der Google Assistant Seite geöffnet, wo es Ihnen seine vier Hauptanwendungen zeigt: Suche, Karten, Übersetzer und Chrome, unter jeder von ihnen finden Sie zwei Optionen: Erste Schritte und Support. Wenn Sie auf Start klicken, können Sie die App auf MobilgerĂ€te (im App Store fĂŒr iOs oder im Play Store fĂŒr Android) und auf den Computer herunterladen(unabhĂ€ngig vom Betriebssystem unterstĂŒtzt Chrome alle).

Google-UnterstĂŒtzung

Wenn Sie auf Download auf den Computer klicken, öffnet sich Ihnen ein neuer Tab, der die offizielle Website des Browsers ist. Es gibt nicht viele ErklÀrungen zu geben, weil es eine einzige SchaltflÀche, die Download Chrome sagt. Klicken Sie darauf.

Chrome herunterladen

Jetzt sehen Sie ein neues Pop-up Chromes Nutzungsbedingungen,idealerweise lesen Sie sie, aber wir werden klar sein, dass fast niemand tut, aber was Sie tun sollten, ist gut aussehen bei den beiden Optionen, die unten standardmĂ€ĂŸig markiert sind: „Festlegen von Google Chrome als Standardbrowser“ (Sehr zu empfehlen) und „Helfen Sie uns, Google Chrome zu verbessern, indem Sie automatisch Nutzungsstatistiken und Fehlerberichte senden.“

Letzteres ist so, dass, wenn Sie einen Fehler mit dem Browser dateien (auch wenn es langsamer als normal geht), es kĂŒmmert sich um einen Bericht ĂŒber den Fehler an Google zu senden. Wozu ist das? Damit Google sich der fehlerbehafteten Fehler bewusst ist und damit die Benutzererfahrung bei der Behebung stĂ€ndig verbessern kann. Sie mĂŒssen keine E-Mails senden oder Formulare ausfĂŒllen, sondern nur den Browser zum Senden dieser Berichte autorisieren, sodass es nicht schaden wĂŒrde, wenn Sie es aktiviert lassen wĂŒrden. Ebenso, wenn Sie es spĂ€ter ausschalten möchten, können Sie es auch tun.

Bedingungen Chrom-Service

Dann mĂŒssen Sie einfach auf dieSchaltflĂ€che „OK und Installieren“klicken und ein Pop-up-Fenster wird fĂŒr Sie geöffnet, um den Ort zu wĂ€hlen, an dem Sie das Installationsprogramm herunterladen möchten. WĂ€hlen Sie Ihren bevorzugten Standort aus, und der Download wird gestartet.

Standort-Download auswÀhlen

Nachdem Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben, mĂŒssen Sie einfach den Ordner öffnen, in den Sie es heruntergeladen haben, und es als Administrator ausfĂŒhren. Es wird eine Sicherheitswarnung geöffnet, in der Sie gefragt werden, ob Sie diese Datei wirklich ausfĂŒhren möchten. Klicken Sie auf AusfĂŒhren.

Chrome-Installer ausfĂŒhren

Dann öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie fragen, ob Sie ermöglichen, dass diese Datei Änderungen am Computer vornimmt. Klicken Sie auf Ja und der Installationsprozess, fĂŒr den Sie mit dem Internet verbunden sein mĂŒssen, beginnt, da alle Browserfunktionen online heruntergeladen werden. Dieser Vorgang kann je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung einige Minuten dauern.

dowloading Chrom-Setup

Wenn die Installation abgeschlossen ist, erhalten Sie schließlich eine Meldung, dass die Installation abgeschlossen ist. Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che Schließen.

VollstÀndige Installation

Jetzt wird eine VerknĂŒpfung zu Google Chrome auf Ihrem Desktop angezeigt und unten in Ihrer Taskleiste können Sie das Browsersymbol angeheftet sehen.

Chrom installiert

Das ist es, der Rest ist es zu öffnen, beginnen, es zu verwenden und genießen Sie die Vorteile, ein Google-Nutzer zu sein.

Wichtige Fakten bei der ersten Nutzung Ihres Browsers

Wenn Sie Ihren Browser zum ersten Mal öffnen, wird sie gefragt, ob Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden möchten. Ich empfehle Ihnen, es zu tun Egal auf welchem Computer Sie sich befinden, Google speichert Ihre PrĂ€ferenzen immer, indem es sie an Ihr Konto anhĂ€ngt:Passwörter, Favoriten und andere Dinge wie aktuelle Suchanfragen und Autocomplete-Funktionen, es wird viel einfacher sein, als sich erneut anmelden zu mĂŒssen. alle manuell und starten Sie komplett von Grund auf neu.

Und wenn Sie diesen Browser noch nie benutzt haben, ist es der perfekte Zeitpunkt fĂŒr Sie, dies zu wissen und sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden und alle Ihre Informationen zu sichern.

Und wenn der gesamte Prozess zu finden und herunterladen Sie die Google Chrome-Installer, die Sie sehr kompliziert gefunden, können Sie es auch herunterladen, indem Sie klicken Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.